Summer feeling

Filter

FM Tile Tools - Blend Emboss
Xenofex2 - Constellation

Zubehör

außerdem benötigst Du ein schönes Bild
im Querformat oder Du schneidest es Dir zuvor zurecht,
ein schönes Tube und einen Decopinsel
Das Bild sollte ca. eine Breite von 580 Pixel haben,
wenn es zu klein ist, wird es zu sehr vergrößert
und damit verpixelt. Größer kann es ruhig sein.

--------------------------

Diesen Pfeil kannst du Dir zur besseren Orientierung mitnehmen.

--------------------------

Du erstellst Dir einen Farbverlauf aus zwei schönen Farben Deines Bildes,
die VG Farbe etwas heller, die HG Farbe ein wenig dunkler



öffnest ein leeres Bild 600 x 450 Pixel und füllst es
mit dem Farbverlauf
dupliziere diese Ebene und einmal vertikal spiegeln
dann die Transparenz auf 50 stellen und mit der
unteren Ebene zusammen fassen.

Effekte - Textureffekte - Pelz



Effekte - Plugins - FM Tile Tools - Blend Emboss Grundeinstellung

neue Rastereben - Auswahl - Auswahl aus Datei
laden - summer_feeling1
anschließend kopierst Du Dein vorbereitetes Bild und
fügst es in die Auswahl ein
Auswahl aufheben

neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl aus Datei
laden - summer_feeling2
den Auswahlrahmen mit dem Farbverlauf füllen
Effekte - 3d Effekte - Schlagschatten



und noch einmal bei V / H  -1
Auswahl aufheben

jetzt kopierst Du Dein Tube als neue Ebene ins Bild
und schiebst es ein wenig nach rechts
Ebene duplizieren
auf die untere Tubenebene folgenden Effekt anwenden
Effekte - Verzerrungseffekte - Wind



ganz oben  eine neue Rasterebene erstellen und mit dem Pinsel
ein Deco Element auftupfen in einer passenden Farbe
schiebe es etwas nach links und reduziere - je nachdem wie stark es ist -
etwas die Transparenz

neue Rasterebene für Deinen Text, den schiebst Du
über das Deco Element
hier folgenden Schlagschatten anwenden



neue Rasterebene
Auswahl - Alles Auswählen
Auswahl - Ändern - Verkleinern 3
Auswahl - Umkehren
und fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf
den 1. Schatteneffekt noch einmal anwenden
Auswahl - Aufheben

neue Rasterebene für das Wasserzeichen
 nun geht die Animation los

da das Tube und der Text animiert werden duplizierst Du diese
Ebenen jeweils 2 mal, so das dann jede dieser Ebenen
3mal vorhanden ist.

markiere die oberste Textebene und wende den Filter
Xenofex2 - Constellation mit diesen Einstellungen an



markiere die 2. Textebene und wende darauf wieder den Filter
mit den obigen Einstellungen an, nur auf den Button Random Seed
einmal oder mehrmals klicken, wie es Dir gefällt
die 3. Textebene markieren und die Schritte von oben wiederholen

nun die oberste Tubenebene markieren und mit dem Lasso umfahren,
was glitzern soll und auch hier den Filter mit diesen
geänderten Einstellungen anwenden



Auswahl bestehen lassen und die 2. Ebene markieren
und die Schritte, wie oben beschrieben wiederholen

das selbe mit der 3. Tubenebene durchführen

Auswahl - Aufheben

nun kommen wir zum AnimationsShop - öffne diesen

Im Psp schaltest Du nun die 2. und 3. Ebene des Textes und des Tube
unsichtbar, indem Du in der Ebenenpalette auf das Auge klickst
Ebenen - Einbinden - Sichtbare zusammenfassen
Bearbeiten - Kopieren und als neue Animation in den AniShop einfügen

Im Psp einmal auf den grünen Zurückpfeil gehen, so das die Ebenen
wieder getrennt sind
jetzt die jeweils ersten Ebenen des Textes und des Tube unsichtbar schalten
und die 2. sichtbar
die Schritte von eben wiederholen, allerdings fügst Du
das 2. Bild nicht als neue Animation, sondern so



nun die 2. Ebenen unsichtbar und die 3. Ebenen sichtbar schalten -
auch hier die Schritte von eben noch einmal anwenden

abspeichern als gif - fertig


Ich hoffe Dir hat das Tutorial Spaß gemacht

 

zurück